KASUMI Damast Messer 01.05.2016 00:00

Das erste Serien Messer mit Damaszener Klinge weltweit - von Sumikama aus Japan - Exklusiv Import von kuechenmesser.de
KASUMI Damast Messer werden in Seki, der Hauptstadt der Schneidwaren in Japan hergestellt. Seki hat eine lange Tradition in der japanischen Schwertschmiedekunst. Diese einzigartigen Techniken wurden bis heute von Generation zu Generation weitergegeben und werden bei der Produktion weiterhin eingesetzt. Bei der Fertigung der KASUMI Damast Messer wird jedem Messer viel Sorgfalt beigemessen, denn jedes ist ein Unikat und durch seine schöne Damast Maserung unverwechselbar.

KASUMI Damast Messer waren die weltweit erste Küchenmesser Damast-Serie seiner Art, die Sumikama aus Japan im Jahr 2001 vorstellte. Und erhielt dafür prompt zwei begehrte Design Preise, den "Design Form 2001" und den "Design plus 2002". Heute wird die Idee der Kasumi Damastmesser von vielen Firmen kopiert.

Nicht nur das Design der KASUMI Damast Messer ist hervorragend, sondern auch das verwendete Material. Die Klinge besteht aus einem hochwertigen VG-10 Stahl Klingenkern und 32 Lagen gefaltetem Damaststahl, mit einer Härte von 59-60 Rockwell. Dies bewirkt eine lang anhaltende Schärfe, die dem Spaß am Schneiden keine Grenzen setzt. Der Holzgriff ist dunkel, fast schwarz und die Griffschalen werden mit 2 Nieten sicher fixiert. Hygienisch ist die Zwinge aus Edelstahl, die einen nahtlosen Übergang zwischen Klinge und Griff herstellt. Die scharfen Klingen haben den japanischen V-Schliff, der auch das Schleifen mit einem Schleifstein ermöglicht. (Hinweis: Wir führen nicht die "K" Messer der weiterentwickelten Superior Serie)

Wichtige Tips zur Pflege und Handhabung finden Sie hier.